Climate Star 2018

Danke für die Einreichungen. Die Climate Stars werden am 18. Oktober in Schloss Grafenegg verliehen.

Eindrücke vom Climate Star 2016. Foto: Klimabündnis

Bis Ende März konnten Klimabündnis-Gemeinden und -Städte sowie kommunale Netzwerke aus ganz Europa ihre besten Klimaschutzprojekte einreichen. Eine Jury bestehend aus VertreterInnen der nationalen Koordinationsstellen des Klimabündnis in Deutschland, Italien, Luxemburg, Österreich, Schweiz und Ungarn sowie RepräsentantInnen der Europäischen Geschäftsstelle sichtet die Einreichungen und entscheidet über die Siegerprojekte.

Bewertet wird nach den Kriterien Nachhaltigkeit, Multiplikatoreffekt, Medienwirksamkeit, Innovation und Einbindung der Bevölkerung.

Wann und wo erfolgt die Preisverleihung? 

Bei der Gala am 18. Oktober im Schloss Grafenegg erhalten die PreisträgerInnen Climate Stars. Die Gala findet dieses Jahr im Anschluss an die erste Klimabündnis-Mitgliederversammlung des neu gegründeten Vereins statt. Diese feiert heuer in Krems Premiere. Hier weitere Infos zur Mitgliederversammlung.

Climate-Star-Gewinner 2016: Sarntal. Foto: Klimabündnis

Rückblick Climate Star

Beim letzten Climate Star im Jahr 2016 prämierte Klimabündnis Europa 15 Projekte aus 7 Ländern.

Info & Rückfragen

Klimabündnis Österreich
Regionalstelle NÖ

02742/26967-15

climatestar@klimabuendnis.at

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen