Mai 2017

KulturWandel in Lauterach

Am 11. Mai feiert die Gemeinde Lauterach ihre 25-jährige Klimabündnis-Mitgliedschaft mit einem spannenden Vortrag zu Klima- und Kulturwandel von Fernsehmoderator und Meteorologen Andreas Jäger.

Im Anschluss wird in der alten Seifenfabrik die Klimabündnis Fotoausstellung "Reichtum und Zerstörung im Chocó" mit Bildern von Steve Cagan eröffnet. Diese zeigt den Chocó, seine Landschaften und Völker, aus unterschiedlichen spannenden Blickwinkeln und veranschaulicht dessen großen natürlichen Reichtum im Kontrast zu den zerstörerischen Folgen einer industrialisierten Bergbau-Wirtschaft.

Kolumbien zwischen Kriegsinteressen und Friedensprozess

Am 04. Mai finden im Rahmen der Neuen Spielräume im Spielboden Dornbirn ein interessanter Vortrag zum Friedensprozess in Kolumbien statt. Am Podium wird u.a. auch Daniel Sperl, unser Koordinator der Chocó-Partnerschaft über die aktuellen Entwicklungen vor Ort berichten und sich im Anschluss der Diskussion stellen.

November 2016

Bildervortrag Faszination Chocó

18.November: "Faszination Chocó" im Kleinwalsertal

Bildervortrag Faszination Chocó

07.November: "Faszination Chocó" im Großwalsertal

September 2015

Friedensgebet mit Bischof Juan Carlos Barreto

Am 26. September findet in Feldkirch ein offenes Gebet für den internationalen Frieden statt!

GEMEINSAM FÜR FRIEDEN UND VERSÖHNUNG

Am Freitag den 25. September findet im Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast eine spannende Solidaritäts-Veranstaltung unter dem Motto „GEMEINSAM FÜR FRIEDEN UND VERSÖHNUNG“ statt. Am Programm stehen u.a. die Verkostung von „Friedenskaffee“ aus Kolumbien, die Eröffnung einer Foto-Ausstellung und ein spanischsprachiger Gottesdienst.
Anlass für die Veranstaltung ist der Besuch zweier hoher Vertreter von der Diözese Quibdó (Kolumbien).
Wir laden alle Mitglieder und SympathisantInnen der Vorarlberger Klimabündnis-Familie dazu ein, zusammen mit unseren Gästen ein Zeichen für den internationalen Frieden zu setzen.

nach oben

X