Einladung zur Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre Appetit auf Gutes“

14. März 2024, 17-21 Uhr, Großer Saal im Seminarhaus auf der Gugl, Linz

Wir laden herzlich ein zur Jubiläumsveranstaltung

„10 Jahre Appetit auf Gutes – Rezepte für eine kooperative Nahversorgung“

Das Projekt wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen, um in Oberösterreich Appetit auf Zukunft zu machen und FoodCoops, Solidarische Landwirtschaften und weitere kooperative Nahversorgungskonzepte voranzubringen.

Unser Menü für den Abend

Aperitif: Ankommen ab 17:00 und Begrüßung mit Würdigung um 17:30

1. Gang: Impulse zu den Themen Handel und Regionalität, „Prosumer“ und Ehrenamt
von Bernd Fischer (UMS EGG – Genossenschaftsgeschäfte), Franziska Cecon (FH OÖ) und Christina Kottnig (Slow Food Österreich)

2. Gang: Wie gelingt Nahversorgung?: Erprobte und erweiterte Konzepte vorgestellt im Rahmen einer Podiumsdiskussion.

Mit dabei: UMS EGG – Genossenschaftsgeschäfte, Tischlein deck dich (Michaelnbach), FoodCoop GenussFAIRteiler Neumarkt, SoLaWi Almgrün (Pettenbach), Weltladen Gallneukirchen

Pause: Naschmarkt der Möglichkeiten zum Informieren, Vertiefen & Vernetzen + Fingerfood, Kaffee und Kuchen

3. Gang mit BeilagenempfehlungenWas brauchts von Seiten der Politik? – Podiumsdiskussion mit LR Stefan Kaineder, Franz Waldenberger (Präsident LK OÖ), Barbara Riegler (Bundesobfrau bio austria), Norbert Rainer (Geschäftsführer Klimabündnis Österreich), Christina Kottnig (Slow Food Österreich), Franziskus Forster (ÖBV)

Digestif bis 21 Uhr

Moderation: Richard Schachinger und Stefanie Moser

Wir freuen uns auf alle, die in diesem Bereich gerne etwas bewegen möchten oder schon tätig sind – sei es als Produzent:innen oder Konsument:innen – sowie auf alle Interessierten!

Ein Jubiläum wie dieses ist ein schöner Anlass um Erreichtes zu würdigen und sich inhaltlich für die kommenden Jahre auszurichten. Darum möchten wir an diesem Abend gemeinsam mit Praktiker:innen, Impulsgeber:innen, Unterstützer:innen  und allen Interessierten zentrale Fragen für Lebensmittelkooperativen besprechen und beantworten:

Was hat sich seit der Gründung der ersten Foodcoops in Oberösterreich getan? Wie haben sich die Rahmenbedingungen verändert, welche Stolperfallen konnten gemeistert und wie die Motivation für das oft ehrenamtliche Engagement gehalten werden? Welche Konzepte greifen besonders gut, wo gehört nachjustiert und welche Entwicklungen wollen wir für die Zukunft aufgreifen?

Um Anmeldung wird gebeten

bis 12. März per Mail an appetitaufgutes@bio-austria.at

Die Veranstaltung wird als Green Event OÖ veranstaltet. Wir laden dazu ein, klimafreundlich anzureisen (Details folgen).

Beim Catering von regionalen Produzent:innen achten wir auf BIO-Qualität und auf das Fairtrade-Siegel bei Produkten, die wir nicht regional beziehen können (wie Kaffee).

Die Veranstaltung wird barrierefrei zugänglich sein und Abfall wird, so gut es geht, vermieden.

Die Jubiläumsveranstaltung wird in Kooperation von der BIO AUSTRIA und dem Klimabündnis Oberösterreich organisiert und vom Land Oberösterreich unterstützt.

Kontakt

Mag.a Tanja Obernberger