Jubiläum: 150. Absolvent des Lehrgangs Raumplanungs- und Bodenbeauftragte

Wir gratulieren den 25 neuen Kommunalen Raumplanungs- und Bodenbeauftragten.

Foto: Klimabündnis
150. Lehrgangsabsolvent: Bürgermeister Johannes Höfinger (M.) aus Raxendorf in Niederösterreich

Fotos von der Urkundenübergabe

Ortskernbelebung wird für immer mehr EntscheidungsträgerInnen auf Gemeindeebene zum zentralen Aufgabengebiet. Das zeigt das große Interesse an unserem Lehrgang Kommunalen Raumplanungs- und Bodenbeauftragte. 24 TeilnehmerInnen aus sechs Bundesländern absolvierten die beiden Module in Tulln (NÖ) und Eßling (Wien). 

150. Lehrgangsabsolvent

Bürgermeister Johannes Höfinger aus Raxendorf in Niederösterreich ist der 150. Absolvent des Lehrgangs Kommunale Raumplanung und Bodenbeauftragte. In Form einer Projektarbeit hat Höfinger das erworbene Wissen auch gleich genutzt und in die Praxis umgesetzt. Der Titel seiner Lehrgangsarbeit lautet: „naturnahe Bibliothek - ÖKO-Bibliothek“.

Die AbsolventInnen und ihre Projektarbeiten

  • Maria Gapp, Gemeinderätin/Landwirtin, Reith bei Seefeld (Tirol), "Bodenlehrpfad auf der Reitherjoch Alm"
  • Robert Lang, FTP Tourismus & Partner GmbH (Stmk), "Ruderalflächen mit Mehrwert"
  • Günter Lesny, Gemeinderat/Umweltausschussobmann/Regionalbetreuer St. Radegund bei Graz (Stmk), "„Bebauung „Ärztekammerwiese“ – ein bauökologischer Leuchtturm in St. Radegund?“"
  • Eveline Neugebauer, Gemeinderätin/Prüfungsausschussobfrau, Trofaiach (Stmk), "Trofaiach - unser Boden"
  • Karlheinz Ploder, Gemeinderat/Raumordnungsausschussobmann, Seiersberg-Pirka (Stmk), "Ohne Wurzel keine Flügel - Baumpflanzprojekt in der Gemeinde Seiersberg-Pirka"
  • Siegfried Schausberger, Umweltreferent/Gemeinderat/Projektassistent, Bruck an der Mur (Stmk), "Garten - wo auch immer"
  • Johanna Tentschert, Gemeinderätin/Regionalbetreuerin, Gratwein-Strassengel (Stmk), "Ideenwettbewerb - unser Boden"
  • Georg Habacher, Projektleiter Erneuerbare Energien/Energieeffizienz, Klima- und Energiemodellregion Pyhrn-Priel (OÖ), "Bodenschutz bei Siedlungserweiterung anhand der Gemeinde Klaus an der Pyhrnbahn"
  • Martin Raab, Bürgermeister, Hofkirchen (OÖ), "Schotterrasen als öffentlicher Parkplatz, Gemeinschaftsgarten und Freizeitfläche für MietwohnungsinhaberInnen"
  • Manfred Bohun, Bauamtsleiter, Giesshübl (NÖ), "Mein Garten und die Klimakrise"
  • Georg Denner, Gemeinde-Bauamt, Alland (NÖ), "Errichtung einer Kompostieranlage"
  • Robert Heiß, Umweltgemeinderat, Grafenwörth (NÖ), "Rad- und Gehweg als Verbindung zwischen den Katastralgemeinden Grafenwörth und Wagram"
  • Erwin Hofmann, Bauamtsleiter, Mistelbach (NÖ), "Innenentwicklung - Gibt es Grenzen?"
  • Johannes Höfinger, Bürgermeister, Raxendorf (NÖ), "naturnahe Bibliothek - Öko-Bibliothek"
  • Miriam Hülmbauer, Mitglied Raumordnungsausschuss, St. Andrä-Wördern (NÖ), "Ein neues Ortszentrum - das Zentrum lebendig gestalten, den Ortsrand als Grüngebiet erhalten"
  • Irene Köszali, Ausschuss Wirtschaft/Verkehrssicherheit/Raumplanung, Kapelln (NÖ), "Bodenschutzprojekt Wirtschaftspark Perschlingtal"
  • Franz Lumesberger, Vizebürgermeister, Artstetten-Pöbring (NÖ), "Flächeninanspruchnahme reduzieren"
  • Jürgen Meier, Geschäftsführender Gemeinderat, Lengenfeld (NÖ), "Unser Dorfplatz - Zentrum erleben"
  • Franz Nefischer, Gemeinderat, Absdorf (NÖ), "Regenwassermanagement in der Gemeinde Absdorf"
  • Barbara Plischke, Sachbearbeiterin Raumordnung/Umwelt/Energie, Korneuburg (NÖ), "Essbare Stadt - Korneuburg baut an"
  • Elfriede Rath, Mitglied Gemeindevorstand, Großengersdorf (NÖ), "Lebensraumverbesserung in der Feldflur - ein gemeinsames Projekt von Jagdgesellschaft und Marktgemeinde Großengersdorf"
  • Maria Weidinger-Moser, Gemeinderätin, St. Andrä-Wördern (NÖ), "Ein neues Ortszentrum - das Zentrum lebendig gestalten, den Ortsrand als Grünbgebiet erhalten"
  • Johanna Ofenböck, Freiwilliges Umweltjahr, Klimabündnis Österreich, "Bodenschutz ist Klimaschutz"
  • Eva Winkler, Regionalstellenleiterin, Klimabündnis Salzburg, "Stärkung des Bodenbündnis im Land Salzburg"     

Fotos vom Lehrgang

Interesse am Lehrgang und am Thema?

  • Infos zu allen 4 Klimabündnis Lehrgängen finden Sie unter: www.klimabuendnis.at/lehrgaenge
  • Nächster Lehrgang Raumplanung und Bodenschutz: 2019 - genauer Termin und Ort noch nicht fixiert.
  • Weitere Infos zum Thema Bodenschutz und Bodenbündnis auf www.bodenbuendnis.or.at
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen