Regionalkoordination Chocó

Unser Team wird in Kolumbien von zwei regionalen Betreuerinnen mit Lebensmittelpunkt in der Provinzhauptstadt Quibdó unterstützt. Diese führen vor Ort regelmäßige Besuche bei den Klimabündnis-Partnerorganisationen durch und gewährleisten damit eine fachlich kompetente Begleitung der diversen Projekte. Auch die Vernetzung mit anderen NGOs und Institutionen in der Region wird dadurch wesentlich gestärkt.

Dora Emilcen Giraldo Salazar ist seit Oktober 2018 für das Klimabündnis als Regionalkoordinatorin tätig.

Seit September 2020 ergänzt Ivonny Caicedo als technische Beraterin für agrarökolgische Projekte unser Team im Chocó

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen