Lokale Initiative für Umweltbildung und Naturschutz (El Carmen de Atrato)

Die kolumbianische NGO ProAves betreut in El Carmen de Atrato ein Naturschutz-gebiet und setzt in Kooperation mit der Landwirtschaftsschule „Marco Fidel Suárez“ Maßnahmen zur Umweltbildung für die lokale Bevölkerung um. Es werden sowohl theoretische, wie auch praktische Aktivitäten (z.B. Wiederaufforstungen) durchgeführt. Der Höhepunkt des Jahres ist das "Festival de las Tangaras" mit einem großen Umzug durch den ganzen Ort.

Projektbericht 2016 (in Spanisch)

HIER GEHT'S ZUM BERICHT

Finanzierung

Gesamtkosten 2016€ 5.200
Beitrag Projektpartner€ 2.000
Beitrag Klimabündnis Vorarlberg€ 3.200
Festival de las Tangaras (Foto: ProAves)

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen