Digital Climate Summits

CINAMON

4 Digital Climate Summits

für alle am Klimaschutz interessierte Personen

Finden Sie hier eine Vorschau auf kommende Digital Climate Summits und eine Rückschau auf vergangene.

Mittwoch, 28. Februar 20243rd Digital Climate Summit

Am Mittwoch, 28. Februar 2024, von 15:00 bis 16:30 Uhr, findet der dritte digitale Climate Summit statt. Dabei dreht sich alles um das Thema Power of Community: Citizens Engagement against Climate Change. Wieder sind Verantwortliche aus Betrieben und Gemeinden eingeladen, die ihren Betrieb oder Gemeinde in eine nachhaltigere, klimafreundlichere Zukunft führen möchten.

Der 3rd Digital Climate Summit findet auf Englisch statt.

Anmeldung erforderlich.

Vorschau4th Digital Climate Summit

Nähere Informationen zum vierten und letzten Digital Climate Summit werden hier zur Verfügung gestellt.

Rückblick2nd Digital Climate Summit

Zum zweiten Digital Climate Summit unter dem Titel „Storytelling in Climate Change discourse“ am 7. November 2023 nahmen wieder zahlreiche Interessierte und Vertreter:innen von Betrieben und Gemeinden teil.

Karl-Ludwig Schibel von Climate Alliance Italy hieß die Teilnehmer:innen willkommen. Stefano Caserini hielt einen Vortrag zum Thema „Italy: Some like it hot!“ Estha Sackl erklärte die Macht von Poetry Slams für das Klima und lieferte ein Beispiel in einer Live-Performance. Abschließend stellte Katona Attila das Tool „urban nature explorer“ vor.

Im Anschluss hatte das Publikum die Möglichkeit, mit den Speaker:innen zu diskutieren und sich auszutauschen.

Cinamon: Digital Climate Summit - Climate Communication

Rückblick1st Digital Climate Summit

Im Rahmen des EU-Projektes CINAMON  fand am 7. Juni 2023 der erste digitale Climate Summit zum Thema Klimakommunikation statt. Er richtete sich vor allem an jene, die in Betrieben und Gemeinden für das Thema Nachhaltigkeit verantwortlich sind.

Zu Beginn widerlegte Herr Daniel Buschmann vom Umweltbundesamt Österreich einige Klimamythen. Dann stellen wir drei erfolgreiche Beispiele der Klimakommunikation aus Italien, Österreich und Ungarn vor, die im Anschluss diskutiert wurden.

CINAMON ist ein Projekt, das von der Europäischen Union im Rahmen des Erasmus+ Programms kofinanziert wird.

Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Auftraggeber

Kontakt

DI Anja Stenglein